vetus 915 (3+2 Personen)

Bootfahrten mit der kleinen Familie - die vetus 915 Ihr perfektes Boot!

Grundriss des Hausbootes vetus 900 mit einer Kabine
  • Betten 5
  • Kabinen 1
  • Badezimmer 1
Piktogramm für großer Salon
Piktogramm für Sonnenplatz auf dem Dach
Piktogramm für Steuerstand innen und außen
Piktogramm Warmluftheizung
Piktogramm für Warm- und Kaltwasser
Piktogramm für Überall führerscheinfrei
Piktogramm für Bugstrahlruder
Piktogramm für Audiosystem mit Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte
Piktogramm für 12 Volt Steckdose
Piktogramm für Wassertank und Schmutzwassertank

Ausstattung

Salon

lichtdurchfluteter Salon auf der Vetus 915
  • Heller, lichtdurchfluteter Salon mit Rundumsicht im Sitzen oder Stehen mit integriertem Steuerstand
  • Pantry und Salon befinden sich auf einer Ebene
  • Zweite Außentür zum großzügigen, windgeschützten Bugbereich.

Pantry

integrierte Pantry in der Vetus 900
  • Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen und Kochwerkzeug
  • Küchenspüle mit fließend Warm- und Kaltwasser
  • vierflammiger Gasherd
  • Backofen
  • Kühlschrank

Kabine

Heck des Hausbootes vetus mit zahlreichen Badenden im See.
  • Eine Kabine im Heck mit einer Einzel- und einer Doppelkoje
  • Ausreichend Schrankraum für Kleidung
  • Eine Nasszelle mittschiffs
  • Fließend Warm- und Kaltwasser, Dusche, Waschbecken, WC und eine Steckdose für Elektrorasierer

Außenbereich

Heck des Hausbootes vetus mit zahlreichen Badenden im See.
  • Platz mit eingebauten Sitzbänken im Bugbereich
  • Stufenlose Verbindung zum Salon (praktisch für Familien mit Kindern)
  • Breite Seitendecks mit stabiler Seereling nach achtern
  • Leicht erhöhtes Achterdeck mit zweitem Fahrstand
  • Große Ablagefläche in Kniehöhe, auch als Beifahrersitz an der Sonne nutzbar
  • Platz für Tisch und Stühle
  • Zusätzliche Liegewiese auf dem Salondach
  • Badeplattform, dicht am Wasser, sowie Badeleiter

Extras Inklusiv

Inklusivleistungen

  • Komplettes Inventar mit Haushalts- und Bootszubehör, Geschirr, Gläser, Besteck, Kochgeschirr, Küchenzubehör
  • Dusche und WC, fließend Warm- und Kaltwasser
  • Gasherd mit Kochplatten, Kühlschrank, elektrisches Licht
  • Warmluftheizung im Boot
  • Bettdecken und Kopfkissen
  • Notwendige Decksausrüstung: Leinen, Anker, Bootshaken, Fender
  • Rettungszubehör (Rettungswesten für Jeden in passender Gewichtsgröße, Rettungsring)
  • große Wasser- und Treibstofftanks
  • ausführliche Einweisung am Übergabetag, Kapitänshandbuch und Törnführer
  • 24- Stunden-Notdienst bei technischen Problemen und Pannen

Zubuchbare Extras

  • Exklusivausstattung: Bettwäsche, Handtücher, Badehandtuch (nach Anzahl der Personen), Geschirrhandtücher (2 pro Boot), Geschirrspülmittel, Schwammtuch, Toilettenpapier (pro Nasszelle eine Rolle)
  • Bootsübergabe: Gegen eine Gebühr von 85 € können Sie eine Frühanreise ab 13 Uhr bzw. eine Spätabreise bis 11 Uhr dazu buchen.
  • Endreinigung
  • Kautionsminderung
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Technische Informationen

  • Maße: 9,00 x 3,40 x 0,80 m
  • Durchfahrtshöhe: etwa 3,00 m
  • Warmluftheizung
  • Anschluss für Landstrom
  • elektrisches Bugstrahlruder (in Querrichtung arbeitende Schrauben), zu bedienen vom Außensteuerstand
  • Außensteuerstand mit Echolot (nur in Deutschland und Polen)
  • Achterdeck, Seitendecks und Bugbereich sind durch eine stabile zweistufige Reling gesichert und größtenteils zusätzlich mit einer Anti-Rutschkante versehen
  • gutes Audio-System mit Anschlussmöglichkeiten für externe Audiogeräte
  • eine 12-Volt-Kfz-Steckdose für Mobiltelefone
  • 230 V Steckdosen (bis maximal 50 Watt) für Elektrorasierer
  • neue Bordradios mit CD-Player und Anschluss für iPod, MP3-Player oder Laptop
  • Schmutzwassertank 800 l (nur in Deutschland und Polen)
  • 15 PS /11,03 kW Motor, deswegen in allen deutschen Binnenrevieren führerscheinfrei

Was Sie noch wissen sollten...

  • Es gibt eine ausführliche Einweisung am Übergabetag (bei führerscheinfreien Buchungen in Deutschland ca. 3 Stunden). Das Boot wird um 15 Uhr übergeben.
  • Treibstoff, Mineralöl und Gas werden über die Betriebsstunden abgerechnet (5,95 € - 10,20 € pro Betriebsstunde)
  • Sie hinterlegen eine Kaution in Höhe von 1.200 € für das Boot und 190 € Treibstoffkaution.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie mit den vetus-Booten nicht auf die Elbe oder die Oder fahren dürfen!
buchen Sie jetzt Ihren Hausboot-Urlaub

360° Ansicht

Bitte auf die einzelnen Punkte klicken