Angerburg

Die Stadt Angerburg (Węgorzewo) ist die nördlichste Stadt der Masurischen Seenplatte und über den Fluss Węgorapa, welcher teilweise begradigt ist, mit dem Großen Mauersee verbunden. Wer mit dem Hausboot von Piaski nach Angerburg fahren möchte, für den geht es über Nikolaiken und Lötzen vorbei an Steinort in den Mauersee. Eine detailliertere Tönbeschreibung finden Sie hier.
Die Stadt Angerburg ist eine der größeren Städte in der Region der Ermland-Masuren. Sie hat ca. 12.000 Einwohner und lädt zu Spaziergängen vorbei an den restaurierten Bürgerhäusern ein. Auch verschiedene Gutshäuser, Kirchen und Museen können besichtigt werden.