Merzig - Heimat des Viez

Merzig, die Heimat des Viez, des saarländischen Apfelweins, und Hauptstadt des "Grünen Kreises" Merzig-Wadern. So nah an den Grenzen zu den Nachbarn Frankreich und Luxemburg sind deren Einflüsse überall zu spüren. Das macht Merzig zur europäischen, weltoffenen Stadt mit dem Charme dreier Kulturen.

Doch auch Lage und Stadtgeschichte bieten Besuchern in der Kreisstadt die verschiedensten Anknüpfungspunkte. Dies sind beispielsweise Architektur aus 8 Jahrhunderten, eine reizvolle Landschaft mit Premium-Wanderwegen und ausgezeichneten Radwegen, dem einzigartigen Wolfspark Werner Freund im Kammerforst, die Bietzener Heilquelle mit Skulpturen "Steine und Pflanzen am Wasser", anspruchsvolle und bodenständige Gastronomie sowie "Das Bad" - ein Badeerlebnis in einer modernen, entspannenden Atmosphäre. Mit seiner reizvollen Lage im Merziger Becken direkt an der Saar, eingebettet in die Höhen des Saargaus, ist Merzig ein idealer Ort für kulturelle Ansprüche und Erholung in grüner Natur!