Inselstadt Malchow

Die Stadt besteht aus drei Teilen: der historischen Altstadt auf einer romantischen Insel gelegen, der Neu-Stadt und dem Kloster.

 

Attraktionen:

  • Zisterzienserinnen-Kloster aus dem Jahre 1888
  • Gotische Klosterkirche
  • Pfarrhaus mit Orgelmuseum
  • Hängebrücke, die zur vollen Stunde öffnet
  • besonderes Museum: "Kiek in un wunner di" - Kuriositäten und Raritäten aus dem Alltagsleben der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erwarten die Besucher dort, z.B. eine Toilette mit Spülung aus Sand. Berühren ist übrigens ausdrücklich erlaubt.

 

für Kinder: 

  • 800 m lange Sommerrodelbahn
  • Berberaffenfreigehege: 1,8 ha

 

 

Brief mit dem Aufruf sich für unsere Bootsmail anzumelden