Heilbad Waren

Waren befindet sich im Norden von der Müritz, an der Binnenmüritz und ist geprägt von einem hübschen geschützten Hafen mit zahlreichen Cafés und Restaurants. Die Fußgängerzone und viele Seitenstraßen in der Innenstadt bieten eine gemütliche Atmosphäre beim Einkaufen.

 

Märkte:

  • dienstags und donnerstags Wochenmärkte auf dem neuen Marktplatz,
  • freitags ein Frischemarkt, mit nur frischen Lebensmitteln
  • in den Sommermonaten alle 14 Tage grüner Markt mit frischen lokalen Produkten bzw. Krammärkte

 

Interessant:

 

  • Militärhistorisches Marinemuseum: Privatsammlung aus vielen Einzelstücken die Geschichte der Marine im Wandel der Zeit

 

für Kinder: 

  • Müritzeum: Der Schwerpunkt der Ausstellung ist eine einzigartige Aquarienlandschaft mit einer simulierten Flusslandschaft. Die einzigartige Architektur ist sehr beeindruckend und in Verbindung mit den verschiedenen Ausstellungen ein Erlebnis für Jung und Alt
  • Exkursion im Müritz-Nationalpark: Einzigartige Landschaften, seltene Tier- und Pflanzenarten, unglaubliche Naturschauspiele im Müritz-Nationalpark. Ein besonderes Erlebnis ist im Herbst die Kranichrast und die Hirschbrunft

 

Jährliche Höhepunkte: 

  • Müritz Sail Mai (Shopping-Meile, Regatten, Kanurennen, Paraden, Wasserski-Shows, Drachenbootrennen, Fahrradtouren, Feuerwerk, Tanz, Musik und mehr; Ein Fest welches zum Beobachten, Staunen und Verweilen einlädt)
  • Müritz Festival das zweite Wochenende im Juli
  • Mittelalterliches Open-Air-Theaterspektakel im Juli und August: "Müritz-Saga"

 

 

Brief mit dem Aufruf sich für unsere Bootsmail anzumelden