Ideale Reviere

Mecklenburgische Kleinseenplatte

Die Kormoran vor dem Schloss Rheinsberg

Südlich der Müritz beginnt die Kleinseenplatte, das Herzstück der Mecklenburgischen Gewässer. Die letzte Eiszeit hat hier über 300 Seen mit zum Teil natürlichen Verbindungen hinterlassen. Schmale, tiefe Rinnenseen, kreisförmige Flachseen und kurze Stichkanäle bilden ein Wassersport-Paradies, wie es kein zweites in Europa gibt. Oftmals erkennt man in dieser urwüchsigen Landschaft den Verbindungskanal von einem zum nächsten See erst dann, wenn man mit seinem Boot schon in unmittelbarer Nähe ist.

mehr Informationen >>

Dahme, Spree und Oder

weite, große Seen beim Sonnenaufgang

Von Seen geprägt sind die Landschaft und die Gewässer südöstlich Berlins. Die meisten von ihnen sind langgezogen und gehen ohne die sonst üblichen Kanalverbindungen ineinander über.

mehr Informationen >>

Perfekt geeignet für

Junge Familien

Familien bekommen hier ein Boot, welches Ihnen ein Wohngefühl wie in einem Ferienhaus direkt am Wasser vermittelt, aber mobil ist. Von der Terrassse aus haben Sie einen fantastischen Blick in die umliegende Natur, von hier aus springt es sich herrlich ins Wasser und auch zum Angeln bietet sie ausreichend Platz. Mit diesem Boot bieten Sie Ihren Kindern einen erlebnisreichen Urlaub.

mehr Informationen >>

Crews mit einem Crewmitglied auf Rädern

Das Febomobil 990 ist im Innenraum behindertenfreundlich eingerichtet.

mehr Informationen >>

von anderen Urlaubern gern gebucht