Kormoran 1260 (7+2 Personen)

Die Kormoran ist ein schönes solides Boot, mit dem drei Paare oder mehrere Familien sehr gut Urlaub auf dem Wasser verleben können.

 

 

Grundriss des Hausbootes Kormoran 1260 mit 3 Kabinen
  • Betten 9
  • Kabine 3
  • Badezimmer 3
Piktogramm für großer Salon
Piktogramm für Steuerstand innen und außen
Piktogramm Warmluftheizung
Piktogramm für Warm- und Kaltwasser
Piktogramm für Bugstrahlruder
Piktogramm für Audiosystem mit Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte
Piktogramm für 12 Volt Steckdose
Piktogramm für Wassertank und Schmutzwassertank
Piktogramm für Echolot
 

Ausstattung

Salon

Salon des Hausbootes Kormoran
  • Komfortabler Salon-Bereich mit Sitzecke
  • Stehhöhe 1,95 m
  • Große Fenster sorgen für einen perfekten Rundumblick
  • Innenfahrstand mit höhenverstellbarem Skipper-Sessel und Steuerrad
  • Banktruhen mit reichlich Platz für Proviant und Angelgeräte
  • zusätzlicher Kühlschrank

Pantry

Eine junge Frau bereitet fröhlich ein Essen auf dem Hausboot zu.
  • Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen und Kochwerkzeug
  • Edelstahlküchenspüle mit fließend Warm- und Kaltwasser
  • Kühlschrank
  • 4-flammiger Gasherd und Gasofen
  • zusätzlicher Kühlschrank im Salon

Kabinen

Blick in die Kabine eines Hausbootes mit Kojen
  • Kojen: 2 m lang
  • Einzelkojen: 70 cm breit, Doppelkojen 1,40 m breit
  • 3 Kabinen, die beiden Heckkabinen verfügen über jeweils 2 Betten, die als Einzelkoje oder Doppelbett umgebaut werden können. Die Kabine im Bug verfügt über 3 feste Kojen und reichlich Stauraum.
  • Einzelbetten sind mit wenigen Handgriffen zu einem Doppelbett zusammenzuschieben oder als getrennte Betten benutzbar
  • 3 Nasszellen mit WC (im Bug und Heck en-suite)
  • Dusche und Waschbecken mit fließend Warm- und Kaltwasser

 

 

Außenbereich

Auf dem Dach eines Hausbootes ist ausreichend Platz für Fahrräder.
  • Außenfahrstand mit erhöhter achterlicher Position
  • großes Deck mit reichlich Platz für Tisch und Stühle
  • Achterdeck und Bug sind über Seitendecks miteinander verbunden
  • Zusätzlicher Platz zum Sonnen auf dem Salondach
  • Badeplattform
  • Badeleiter

Extras Inklusiv

Inklusivleistungen

  • Komplettes Inventar mit Haushalts- und Bootszubehör, Geschirr, Gläser, Besteck, Kochgeschirr, Küchenzubehör
  • Dusche und WC, fließend Warm- und Kaltwasser
  • Gasherd, Kühlschrank, elektrisches Licht
  • Bettdecken und Kopfkissen
  • Notwendige Decksausrüstung: Leinen, Anker, Bootshaken, Fender
  • Rettungszubehör (Rettungswesten für Jeden in passender Gewichtsgröße, Rettungsring)
  • große Wasser- und Treibstofftanks
  • ausführliche Einweisung am Übergabetag, Kapitänshandbuch und Törnführer
  • 24- Stunden-Notdienst bei technischen Problemen und Pannen

Zubuchbare Extras

  • Bootsübergabe: Gegen eine Gebühr von 85 € können Sie eine Frühanreise ab 13 Uhr bzw. eine Spätabreise bis 11 Uhr dazu buchen.
  • Endreinigung
  • Kautionsminderung
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Exklusivausstattung: Bettwäsche, Handtücher, Badehandtuch (nach Anzahl der Personen), Geschirrhandtücher (2 pro Boot), Geschirrspülmittel, Schwammtuch, Toilettenpapier (pro Nasszelle eine Rolle), Handseife (eine pro Nasszelle)

Technische Informationen

  • Maße: 12,60 x 3,85 x 0,75 m
  • Elektrisches Bugstrahlruder (in Querrichtung arbeitende Schrauben): Bedienung erfolgt vom Außen- oder vom Innensteuerstand
  • Warmluftheizung
  • 12-Volt-Kfz-Steckdose für Mobiltelefone
  • 230 V Steckdosen (bis maximal 50 Watt) für Elektrorasierer
  • kein Anschluß für Landstrom
  • Innen- und Außenfahrstand mit Echolot (nur in Deutschland)
  • Achterdeck, Seitendecks und Bugbereich sind durch eine stabile zweistufige Reling beziehungsweise einen Seezaun gesichert und größtenteils zusätzlich mit einer Anti-Rutschkante versehen
  • Buganker mit Winsch
  • Zweiter Anker mit Leine
  • Durchfahrtshöhe etwa 2,75 m, der Tiefgang 0,75 m.
  • Wassertank 950 l, Schmutzwassertank 1100 l, Dieseltank 320 l

Was Sie noch wissen sollten...

  • Es gibt eine ausführliche Einweisung am Übergabetag (bei führerscheinfreien Buchungen in Deutschland ca. 3 Stunden). Das Boot wird um 15 Uhr übergeben.
  • Treibstoff, Mineralöl und Gas werden über die Betriebsstunden abgerechnet (5,95 € - 10,20 € pro Betriebsstunde)
  • Sie hinterlegen eine Kaution in Höhe von 1.200 € (bei Fahrten über die Oder 2.000 €) für das Boot und 190 € Treibstoffkaution.

Steuerstand innen

Beispiel Bad Kormoran