Haines 1190 (6+2)

Genießen Sie auf diesem Hausboot dank der drei separaten Kabinen mit eigenen Badezimmern unvergleichliche Privatsphäre - das perfekte Boot für einen Urlaub mit Ihren Freunden.

 

 

Grundriss der Haines 1190 mit 3 Kabinen
  • Betten 8
  • Kabine 3
  • Badezimmer 3
Piktogramm für großer Salon
Piktogramm für Steuerstand innen und außen
Piktogramm für Bimini
Piktogramm Warmluftheizung
Piktogramm für Warm- und Kaltwasser
Piktogramm für Bugstrahlruder
Piktogramm für Audiosystem mit Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte
Piktogramm für Mückenschutzgitter in den Schlafkabinen
Piktogramm für Landstromunabhängige Steckdosen
Piktogramm für 12 Volt Steckdose
Piktogramm für Wassertank und Schmutzwassertank
Piktogramm für Echolot

Ausstattung

Salon

Salon der Haines 1070
  • Gemütlicher Salon mittschiffs erhöht mit bequemen Polsterbänken (umbaubar zum Doppelbett)
  • Zwei Fahrstände (mittschiffs und auf dem Sonnendeck)
  • Große Ablagen für Brillen, Telefone, Sonnenmilch, Fernglas und andere Utensilien
  • Bequeme Polsterbänke
  • Pfiffig angeordnete Bordküche ist Teil des Salons, so dass der Smutje immer mitten im Geschehen dabei ist

Pantry

  • Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen und Kochwerkzeug
  • Spüle mit fließend Warm- und Kaltwasser
  • Kühlschrank
  • Gasherd und Gasofen

Kabinen

Kabine mit Kojen auf der Haines 1070
  • Kojen: 2 m lang
  • Einzelkojen: 70 cm breit, Doppelkojen 1,40 m breit
  • 3 Kabinen, jeweils nutzbar als Doppel- oder Einzelkojen (Einzelbetten sind mit wenigen Handgriffen zu einem Doppelbett zusammenzuschieben oder als getrennte Betten benutzbar)
  • Mückenschutzgitter an den Fenstern der Schlafkabinen
  • Zu jeder Kabine gehört eine eigene Nasszelle mit WC (im Heck jeweils en-suite)
  • Dusche und Waschbecken mit fließend Warm- und Kaltwasser

Außenbereich

Blick auf das Heck einer Haines 1190, wie sie über das Wasser an einem Sommertag fährt.
  • Steuerstand auf dem Sonnendeck mit eingelassener Sitzecke und Echolot
  • Bimini (Sonnensegel) nur in Deutschland
  • Geräumige Badeplattform mit Außendusche (kaltes und warmes Wasser)
  • Klappbare Badeleiter

Extras Inklusiv

Inklusivleistungen

  • Komplettes Inventar mit Haushalts- und Bootszubehör, Geschirr, Gläser, Besteck, Kochgeschirr, Küchenzubehör
  • Dusche und WC, fließend Warm- und Kaltwasser
  • Gasherd mit Kochplatten, Backofen, Kühlschrank, elektrisches Licht
  • Warmluftheizung
  • Bettdecken und Kopfkissen
  • Notwendige Decksausrüstung: Leinen, Anker, Bootshaken, Fender
  • Rettungszubehör (Rettungswesten für Jeden in passender Gewichtsgröße, Rettungsring)
  • große Wasser- und Treibstofftanks
  • ausführliche Einweisung am Übergabetag, Kapitänshandbuch und Törnführer
  • 24- Stunden-Notdienst bei technischen Problemen und Pannen

Zubuchbare Extras

  • Bootsübergabe: Gegen eine Gebühr von 85 € können Sie eine Frühanreise ab 13 Uhr bzw. eine Spätabreise bis 11 Uhr dazu buchen.
  • Endreinigung
  • Kautionsminderung
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Technische Informationen

  • Maße: 11,90 x 4,00 x 1,05 m
  • Bugstrahlruder (in Querrichtung arbeitende Schrauben)
  • Warmluftheizung
  • Audiosystem
  • Anschluss für Landstrom, 230 V Steckdosen in allen Kabinen
  • 12-Volt-KFZ-Steckdose am Innenfahrstand
  • Außenfahrstand mit Echolot (nur in Deutschland)
  • Buganker mit Winsch
  • Zweiter Anker mit Leine (Deutschland und Polen
  • Wassertank 640 l, Schmutzwassertank 740 l, Dieseltank 400 l

Was Sie noch wissen sollten...

  • Es gibt eine ausführliche Einweisung am Übergabetag (bei führerscheinfreien Buchungen in Deutschland ca. 3 Stunden). Das Boot wird um 15 Uhr übergeben.
  • Treibstoff, Mineralöl und Gas werden über die Betriebsstunden abgerechnet (5,95 € - 10,20 € pro Betriebsstunde)
  • Sie hinterlegen eine Kaution in Höhe von 1.200 € (bei Fahrten über die Oder 2.000 €) für das Boot und 190 € Treibstoffkaution.
  • Unser Partner FPP Travel bietet an seinen französischen Basen die Haines 1190 an, allerdings unter einer anderen Bezeichnung: Haines Rive 40. Die Boote haben anstatt eines Biminis einen Sonnenschirm und verfügen über einen 230-Volt-Landanschluss (keine landstrom-unabhängigen Steckdosen). Das Boot ist an den Basen Pontailler-sur-Saône und Louhans (Saône und Nebengewässer), Carnon und Colombiers (Canal du Midi und Nebengewässer) und Chenillé Changé, Angers, Le Mans, Châteauneuf-sur-Sarthe (Maine-Anjou und Loire) verfügbar.

Haines 1190

Badespaß