Angeln an der Müritz

Ihr Angelurlaub in Mecklenburg Vorpommern auf einem Hausboot

Eine Grafik mit den Kontaktdaten zur Firma Kuhnle-Tours.

 

Holen Sie mit einem Boot von KUHNLE-TOURS das Beste aus Ihren Angelurlaub heraus. Auf der Müritz und den umliegenden Gewässern stehen Ihnen rund 80 verschiedene Gewässer zur Auswahl, vom kleinen Waldsee bis zur Müritz und den verschiedenen Flüssen ist für jeden etwas dabei.

Allein an der Müritz bieten sich einem eine große Auswahl an Fischen und Angelgebieten. Die Hauptfischarten an unseren Gewässern sind Hecht, Barsch, Karpfen, Zander und Aal, aber auch Schleien, Weißfische oder Welse sind Unterwasser anzutreffen. KUHNLE-TOURS bietet Ihnen hierbei für jeden Angeltörn das passende Boot.

Starten Sie im Zentrum der Mecklenburgischen Seenplatte, der Müritz. Unsere Charterbasen sind das Hafendorf Müritz und Granzow.

Von hier aus lassen sich leicht die großen Seen im Norden beangeln, wie beispielsweise Plauer See, Fleesensee und Lölpinsee sowie natürlich die Müritz. Aber auch die südlichen kleineren Seen sind schnell erreicht.

Angelreviere

Mecklenburgische Kleinseenplatte

Ein Hausboot hält an einem Steg in romantischer Atmosphäre. Die Sonne spiegelt sich im See.

Der Luxus, direkt über dem Angelplatz Urlaub machen zu können, wird Ihnen gefallen. Besonders die Kleinseen bieten einen großen Fischreichtum – vom Köderfisch bis zum kapitalen Hecht finden Sie hier alles.  Durch die Aneinanderreihung der vielen kleinen Seen können Sie täglich ein neues Fischrevier erkunden und für Abwechslung bei Ihren Fischmahlzeiten sorgen.

mehr Informationen >>

Mecklenburgische Großseen

ein Bootsanleger

Die Großseen sind ein fischreiches Gewässer: Müritz, Kölpinsee, Fleesensee, Plauer See und ihre Buchten und Nebenarme bieten einen großen Reichtum an leckerem Fisch. Egal ob Sie auf Hecht, Barsch oder Zander angeln, hier sind Sie richig. Für alle, die nicht selbst angeln oder sich nicht auskennen seien an dieser Stelle die Höfe der Fischerei Müritz-Plau (die Müritzfischer) genannt, die auf Publikumsverkehr eingestellt sind und rund um die Oberseen Standorte haben. Übrigens: Bei allen können Sie gut anlegen und man bekommt auch ein kühles Bier oder Eis.

mehr Informationen >>

Angelboote

Kormoran

Aussensteuerstand auf dem Hausboot Kormoran, die Fahrt führt über die Müritz.

Das Flaggschiff der KUHNLE-Flotte für Angelreisen ist die Kormoran, auf der Sie mit bis zu 12 Personen unterwegs sein können. Das Boot ist leicht zu manövrieren. Der Salon bietet größtmöglichen Komfort. Die Stehhöhe beträgt hier wie in den Kabinen und in der Pantry 1,95 Meter. Durch die großen, tief angesetzten Fenster des hölzernen Aufbaus hat die Crew von der Sitzecke aus Rundumsicht. Ein besonderes Detail ist das vom Salon zum Achterdeck zu öffnende Fenster, durch das man den Steuermann mit kühlen Getränken versorgen kann.

mehr Informationen >>

Febomobil

das Hausboot Febomobil 870 auf einem kleinen See mit einer Familie an Bord

Genießen Sie das Wohngefühl in diesem schwimmenden und fahrenden Ferienhaus. Durch seine Veranda am Bug, nah an der Wasserkante ist es das ideale Angelboot.usäzlich bieten wir auch eine "open" Version an, bei der sich Seitenteile und Dach bis auf den Küchen und Nasszellenbereich komplett wegklappen lassen. So entsteht in kürze ein riesiger Bereich die Rute auszuwerfen.

weitere Informationen >>

Febomobil - open

Das Febomobil 720 open, perfekt für Angel- und Abenteuerurlaube

Die perfekte Kombination aus Boot und Zelt, bei unserem Abenteuerboot lässt sich fast das komplette Zeltdach sowie die Seitenteile wegklappen. So entsteht in kürze eine große Plattform für Ihren Angeltörn. Trotzdem bietet es noch den Komfort einer abgeschlossenen Nasszelle und einer offenen Küchenzeile. Als Schlafplätze sind 2 Hängematten fest installiert.

Warum brauche ich für meinen Angeltörn ein Boot?

  • Viele Uferbereiche sind vom Land aus schlecht zu erreichen, da sie z.B. mit Schilf bewachsen sind
  • Das Boot bietet Zugang zu vorher unerreichbaren Stellen (10 KM desöstlichen Ufers der Müritz gehören zum Nationalpark und stehen unter Naturschutz - somit gibt es keine Möglichkeit diesen Bereich mit dem Auto zu erreichen)
  • Gerade Raubfische lassen sich deutlich leichter beim Schlepp- und Driftangeln fischen
  • Mit einem Boot ist ein Positionswechsel deutlich einfacher - es ist leichter den Fischen zu folgen ( kein zusammenräumen des gesamten tackle notwendig)

Was Ihnen KUHNLE-TOURS bietet:

  • Verschiedene Boote für 2 bis 12 Personen
  • Warmwasserheizung auf vielen Booten für kalte Tage
  • Beiboote in verschiedenen Größen, mit oder ohne Außenborder
  • Fishfinder und Echolot auf einigen unserer Boote
  • Extra Kühlboxen zum Frischhalten des Fangs (Volumen 33 bis 60 Liter und bis zu -18°C)
  • Mobiler Räucherofen oder Grill

 

Natürlich kümmern wir uns auch um Ihre Angelkarte und Ihren Touristenfischereischein.